Beachcup 2020 am 11. und 12. Juli

Spielen und feiern – das ist in diesem Jahr das Motto beim Beachcup des BSV 98 Bayreuth. Das traditionelle Turnier findet heuer am 11. und 12.Juli statt. Neu daran: Die ausgelagerten Spielstätten (WWG, Landesgartenschau, Stadion) fallen weg, alle Partien werden auf dem BSV-Gelände an der Äußeren Badstraße gespielt. Die Voraussetzungen dafür schaffen – hoffentlich – viele fleißige freiwillige Helfer um Milan Dörnhöfer und Hartmut Joost  im Mai und Juni. Dann wird nämlich in der Nähe des Roten Mains gebaggert und geschaufelt. Die beiden vorhandenen Beachplätze werden um 100 Prozent erweitert. Der Sand ist längst bestellt, Dutzende von Tonnen müssen dann bewegt werden, um die Plätze drei und vier, dann auch geeignet für Beachhandball und Beachsoccer, zu erstellen.

Und warum feiern? Zum einen natürlich die Einweihung des neuen Areals, zum anderen das 40-jährige Bestehen der BSV-Volleyball-Abteilung in diesem Jahr.

Näheres zu dem Event gibt es, sobald die Regularien festgelegt sind und die Anmeldungen erfolgen können.

Wir freuen uns auf euch und auf packende Spiele im Sand.

Das BSV-Beach-Orga-Team