Um den Beachcup am 13. und 14.Juli

Etwas kleiner, aber genauso fein – das sind die Bayreuther Stadtmeisterschaften im Beachvolleyball. Der BSV 98 Bayreuth richtet sie in diesem Jahr am Wochenende 13./14. Juli aus, die Anmeldung zum Beach Cup 2019 ist ab sofort auf dieser Seite möglich.

Gespielt wird auf dem BSV-Gelände am Roten Main (Äußere Badstraße/gegenüber vom Volksfestplatz) am Samstag ab 9 Uhr. Je acht weibliche und männliche Duos sind dann für den Kampf um den Titel zugelassen; am Sonntag (ebenfalls ab 9 Uhr) dürfen dann zur gleichen Zeit zwölf  Mixed-Teams (Zweier) sowie die Hobbymannschaften (Vierer/keine Ligaspieler; mindestens eine Frau pro Mannschaft auf dem Spielfeld) ran.

Zur Verfügung stehen diesmal für die „Profis“ ausschließlich die beiden Felder auf dem Gelände des BSV 98 Bayreuth.  Das erspart weite Wege und sorgt für einen intimen Rahmen sowie Begegnungen Schlag auf Schlag. Die Vierer-Mixed-Teams am Sonntag werden entweder auf Rasen oder auf dem Gelände des nahegelegenen WWG spielen.

Damit nicht ein knurrender Magen das Spielvermögen beeinträchtigt bzw. den Zuschauern die Laune verdirbt, wird für ausreichend leckere Verpflegung zu günstigen Preisen gesorgt. Am Abend des ersten Tages findet zudem ein gemeinsamer gemütlicher Ausklang bei Musik, Spiel (Flutlicht vorhanden), Essen und Getränken direkt auf dem BSV-Gelände statt.

Wir freuen uns auf eine zahlreiche Teilnahme. Nach der Online-Anmeldung bekommt ihr eine Bestätigungs-Mail zugesandt, erst nach Eingang des Startgeldes auf unserem Konto gilt dann die Anmeldung als fix. Der Eingang des Startgeldes entscheidet bei zu vielen Anmeldungen über den Startplatz, also schnell anmelden, zahlen und mit dabei sein.

Bei Fragen könnt ihr gerne die Kontaktseite nutzen, wir freuen uns von Euch zu hören.

Der Bericht vom vergangenen Jahr